TV Denzlingen Leichtathletik

Badische Hallenmeisterschaften U16 in Mannheim

Bei sonnigem Wetter fanden am Sonntag, 17. Februar 2019 die Badischen Hallenmeisterschaften der Altersklasse U16 in Mannheim statt.

Für diesen Wettkampf hatten sich Isabella Dumm (Jahrgang 2004; 300m, 60m Sprint und Weitsprung) sowie Luis Berger (Jahrgang 2005; 800m, 60m Hürden, 60m Sprint und Weitsprung)
qualifiziert. Beide erzielten gute Ergebnisse in der Gesamtwertung aber konnten in vielen Disziplinen ihre persönlichen Bestleitungen pulverisieren.
So sprintete Isabella im sehr guten Vorlauf die 60m in einer Zeit von 8,39 Sekunden. Auch über die 300m verbesserte sie ihre Bestzeit auf 46,65 Sekunden.
Luis erreichte in allen seinen drei Disziplinen neue Bestmarken: über die neue Hürdenhöhe eine gute Zeit von 10,35 Sekunden, eine noch schnellere 800m Zeit in 2:32,26. Als krönender Abschluss
erfolgte der Weitsprung mit 4,76m.
Isabella und Luis sowie ihr Trainer können damit auf einen erfolgreichen Wettkampf zurück blicken und freuen sich schon auf die anstehende Freiluftsaison, die Ende April beginnen wird.
Written by Admin on Samstag Februar 23, 2019
Permalink -

« Schnuppertermine fũr Kinder - Freiburg Marathon am 07.04.2019 »